Newsletter

Bauen mit Lehm – wie und warum das natürliche Material das Wohnklima verbessert

Früher wurden fast alle Häuser mit Lehmgebaut. heute kommt Lehm als Baustoff wieder in Mode. Lehm an der Wand – beziehungsweise Lehmputz ist eine beliebte Alternative. Der Naturstoff steht für Wohngesundheit, weil Lehmputz die Luftfeuchtigkeit optimal reguliert. der natürliche Baustoff Lehm wird beim ökologischen bauen mit Lehm und Stroh verwendet. Dies nicht nur beim Umbau oder der Sanierung, sondern auch bei Neubauten. Wer ein Haus bauen will, für den kann Lehm weit mehr als nur eine Alternative zu den modernen Baumaterialien sein. Wir waren beim Lehm verputzen dabei.