Newsletter

Wandgestaltung: Der Wandprofi verrät uns seine Tipps zur Silikatfarbe | BAUEN & WOHNEN

Die momentane Zeit lässt uns alle unser Zuhause optimieren. Die einen entrümpeln, andere machen den Garten fit. Fällt Ihnen auch langsam die Decke auf den Kopf? Wie wäre es denn mit einem neuen Farbanstrich? Wer jetzt Lust bekommt seine eigenen Vier-Wände zu streichen, steht aber nicht nur vor der Wahl des passenden Farbtons. Die Beschichtungen besitzen völlig verschiedene Eigenschaften, die sich in der Zusammensetzung und auch im Preis bemerkbar machen. Wer poröse Untergründe streichen möchte und auf natürliche Inhaltstoffe Wert legt, sollte sich für eine Dispersions-Silikatfarbe entscheiden. #Wandprofi Andreas Neufeld gibt uns praktische #Tipps und Infos rund um die #Silikatfarbe.