Newsletter

Hausbau: Bauvertrag: Worauf Bauherren achten müssen | Rücktrittsrecht im Bauvertrag?

Neues aus unserer Rubrik Baufragen ungelöst in Kooperation mit dem #hausbauforum (www.hausbau-forum.de), in der wir euch offene Fragen aus der Community beantworten. Diesmal: Alles rund um den Bauvertrag und das Rücktrittsrecht beim Hausbau. Wer ein eigenes Haus baut, hat vieles zu tun. Vor allem aber muss er den #Bauvertrag genau prüfen. Er bildet das Fundament für ein Bauvorhaben. Das Bauvertragsrecht wurde 2018 von der Bundesregierung geändert. Mit dem neuen Bauvertragsrecht, wurde unter anderem die Pflicht zur Baubeschreibung eingeführt. Diese Baubeschreibung muss vor Vertragsschluss dem Verbraucher übergeben werden. Ziel ist, dass der zukünftige Bauherr das Bauvorhaben nicht nach dem vermeintlich besten Preis, sondern nach seiner Qualität beurteilen kann. Die Änderung des Gesetztes, soll unter anderem, die privaten Bauherren besser schützen. Deshalb wurde unter anderem auch das #Rücktrittsrecht im Gesetz verankert. Wer einen Bauvertrag unterschrieben hat, der kann nun innerhalb einer bestimmten Frist auch kostenfrei davon zurücktreten. Helfen die Änderungen wirklich und worauf muss ein Bauherr achten? Klarer Fall für unsere #Baufragen ungelöst Mehr Infos unter: https://www.anwaltskanzlei-somplatzki.de/ Hausbau: Bauvertrag: Worauf Bauherren achten müssen | Rücktrittsrecht im Bauvertrag?