Newsletter

BAUEN & WOHNEN: Trend Mini Haus, Spindeltreppe, Neujahrsspezial mit Johannes Schwörer am 7.1.2019

Das sind die Themen der neuen Ausgabe von BAUEN & WOHNEN ab Montag auf Regio TV mit Tobias Baunach. Zu Gast in der ersten BAUEN & WOHNEN Ausgabe im neuen Jahr ist Johannes Schwörer, Geschäftsführer von SchwörerHaus. Im Gespräch spricht er über das Bauen, Preisvergleiche zwischen den Anbietern, Baunebenkosten sowie aktuelle und zukünftige Wohntrends. Zudem haben wir noch diese Themen in der Sendung. Schwungvoll – So wirkt eine Spindeltreppe: Eine Treppe verbindet in erster Linie zwei Stockwerke miteinander. Sie soll sich in das Wohnambiente einfügen. Entweder sie ist ein Hingucker oder bleibt unauffällig im Hintergrund. Ersteres trifft zum Beispiel auf eine Spindeltreppe zu. Denn sie steht in der Regel präsent im Raum, braucht aber wenig Platz. BAUEN & WOHNEN hat sich zeigen lassen, wie so eine Spindeltreppe produziert wird. Tiny Haus – So lebt es sich im Green Living Space: Eigentumswohnungen sind nach wie vor gefragt. Aber: wegen der starken Nachfrage werden sie immer teurer. Doch es gibt eine günstige Alternative. Das Green Living Space. Das ist ein Mini Haus und verspricht besten Wohnkomfort auf 50 Quadratmetern. Und es versprüht mit seinem Schwedenhaus-Look ein ganz besonderes Flair, das grünes Wohnen und modernste Technik miteinander verbindet. BAUEN & WOHNEN Reporter Sven Jachmann hat es sich angesehen und auch er versucht für sich die Frage zu beantworten: Wohnung oder Mini Haus.