Newsletter
  1. Blog
  2. /
  3. NEWS – Die größte Vogelzählung Deutschlands beginnt

NEWS – Die größte Vogelzählung Deutschlands beginnt

Mit der Aktion „Stunde der Wintervögel“ ruft der Bayerische Landesbund für Vogelschutz (LBV) zusammen mit dem Naturschutzbund (Nabu) kurz nach dem Jahresbeginn wieder zur bundesweiten Vogelzählung auf. Vogelfreunde können zwischen dem 4. und 6. Januar alle Vögel zu zählen, die im Garten oder auf dem Balkon vorbeikommen.

Der Hintergrund:

Über unsere Vögel im Winter gibt es bislang wenig wissenschaftliche Erkenntnisse. Wie passen sie sich an die kalte und futterarme Jahreszeit an? Welche Arten werden durch Winterfütterung gefördert, welche nicht? Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Vögel im Winter aus? Diese und andere Fragen will die „Stunde der Wintervögel“ beantworten. Und das funktioniert nur, wenn möglichst viele Menschen mitmachen. Umso mehr Menschen teilnehmen und ihre Beobachtungen melden, desto größer wird die verfügbare Datenmenge und die Ergebnisse. Die Stunde der Wintervögel ist in Bayern sehr erfolgreich und wurde 2010 von BirdLife und 2011 vom NABU außerhalb Bayerns übernommen. Die Aktion steht unter dem Motto „Hinschauen bildet!“, denn durchschnittlichkennen Schulkinder in Bayern nur noch 4 der 12 häufigsten heimischen Vögel. Ermuntern Sie ihre Kinder, bei der Aktion mitzumachen. Sie fördern so spielerisch deren Allgemeinbildung. Weitere Infos finden Sie hier: https://www.lbv.de/mitmachen/stunde-der-wintervoegel/