Newsletter
  1. Blog
  2. /
  3. NEWS – knapp 50.000 Baukindergeldanträge nach nur 3 Monaten

NEWS – knapp 50.000 Baukindergeldanträge nach nur 3 Monaten

 

Seit der Einführung des Baukindergelds vor 3 Monaten haben bereits 47 741 deutsche Familien die Leistung beantragt, die sie vor allem beim Erwerb von Wohneigentum unterstützen soll. Diese Zahlen gehen auf die Angaben zu den Förderverträgen der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vor, die ihnen vom Bundesbauministerium und der zuständigen KfW-Bankengruppe vorgelegt wurden. Spitzenreiter bei der Antragsstellung sind demnach Nordrhein-Westfalen mit 10 728 gestellten Anträgen, gefolgt von Baden-Württemberg  mit 6407 Anträgen und Niedersachsen mit 6039 gestellten Anträgen. Momentan beläuft sich die Anzahl der gestellten Anträge auf ca. 3000 pro Woche. Das Projekt läuft seit dem 18. September diesen Jahres und umfasst ein jährliches  Fördervolumen von ca. 3 Mrd. Euro – damit ist es eines der größten Projekte der großen Koalition.

Was genau das Baukindergeld ist, haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst: https://bauen-und-wohnen.tv/2018/11/27/was-ist-baukindergeld/